November & Dezember 2017

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Zum Kirchweihfest in Mutzschen am 24.9. fand in der Mutzschener Kirche eine begeistert aufge-nommene musikalische Lesung mit dem Lyriker Detlef Rohde und der Band The Black Holes unplugged in der Nachwuchsbesetzung mit Arne Weigelt, Henry Ebert, Moritz, Mathilde und Henning Olschowsky statt.

Gemeinde unterwegs

Gemeinde - Winterwochenende in Neudorf/Fichtelberg 19. – 21. Januar 2018 für Familien und Junge Erwachsene, Rodeln und Skifahren ab Haus + (Ski)-Wandern, spielerische Annäherung an die Jahreslosung…. (70,- € Erwachsene; 40,- € Kinder) Anmeldung bis 1.12. im Pfarramt Mutzschen

Winterfreizeit in Walchensee/Alpen vom 18. – 23.2. für Jugendliche und Konfirmanden ab 13 Jahren (incl. Skikurs mit Pfr. Olschowsky)
Quelle des Lebens – umsonst! So lautet das Thema. Leider ist diese Rüstzeit nicht umsonst. Aber das, was du in einer wundervollen alpinen Bergwelt erleben kannst, ist ein wahres Geschenk – umsonst. Mit diesem Thema der neuen Jahreslosung 2018 wollen wir uns in unserer Herberge – die das Ambiente eines urigen Berggasthofes hat – beschäftigen. An den gemütlichen Abenden – nach einem sportlichen Tag – ist neben dem RZ – Thema viel Raum für Spiel, Film und der Auswertung des Tages. Du fährst gerne Alpin-Ski bzw. Snowboard oder möchtest es lernen? Dann melde dich bei uns an. Vom 18. – 23.2.2018 fahren wir mit ca. 25 Jugendlichen zwischen 14 und 28 Jahren mit Kleinbussen nach Walchensee/Urfeld und fahren im Skigebiet Garmisch oder Kranzberg (Mittenwald) alpin Ski. Einen Tag meistens am Beginn der Freizeit planen wir immer für eine gemeinsame Langlauftour ein. Kosten - Schüler: 300,- €

 

Themenabend

Bunte Bilder der Straßengalerie erregen Gemüter Was ist Kunst?
15.11. 19 .30 Pfarrhaus Mutzschen


Mutzschen lebt gleich mit mehreren offenen Wunden. Zuerst verliert die Stadt bei der Eingemeindung nach Grimma die Stadtrechte und dann kommt die Landflucht, die aus Mutzschen ein sterbendes Dorf macht, dessen Bevölkerung immer mehr vergreist. Gerade für die Altvorderen ist es eine sehr schmerzhafte Situation, mit der bundesweit unzählige Dörfer und Städte zu kämpfen haben und für die Lösungen gefunden werden müssen. Bisherige Lösungsansätze zumindest diesen Prozess aufzuhalten, sind gescheitert. Trotz aller Bemühungen, ziehen junge Menschen so schnell wie möglich weg. Sie wollen keine langen Anfahrten zum Arbeitsplatz und in der Freizeit etwas erleben. Alles Dinge, die Mutzschen so erst einmal nicht bietet. Die junge Generation wird erst wieder kommen, wenn sie selber Kinder hat und das Abendvergnügen aus Windelwechseln und Kindererziehung besteht. Wie aber kann es gelingen, die Jugend auch nach der Schulpflicht an Mutzschen zu binden? Was wollen die Kinder? Fragen, denen die Verantwortlichen nie nachgegangen sind. Sie dachten, sie könnten für die Kinder sprechen, wüssten was sie wollen und hatten das Augenmerk in erster Linie auf den Kosten. Die Leipziger Künstlerin Britta Schulze und Ute Hartwig-Schulz vom Künstlergut Prösitz haben mit ihrer Aktion „Mutzschen wird bunt“ und den dazugehörigen Fensterbildern, die allesamt von den Kindern des Hortes und der Grundschule gemalt wurden, die Sicht auf die Problematik einfach umgekehrt. Sie geben den Kindern die Möglichkeit, ihre Stadt kritisch zu betrachten und ihren Wünschen über die Zukunft Mutzschens Ausdruck zu verleihen. Ute Hartwig-Schulz und Britta Schulze laden Sie herzlich dazu ein, an einem offenen Gespräch im Mutzschener Pfarrhaus über die Straßengalerie zu diskutieren. Moderiert wird der Abend von Henning Olschowsky.

Gottesdienste

Fahrdienstverantwortliche:
Mutzschen – ü. Pfarramt (Tel. 51445)
Ragewitz – Herr Gewohn (Tel. 034385/52707)
Cannewitz – Herr Hempel (Tel. 034382/42003)
Fremdiswalde – ü. Pfarramt Mu. (034385/51445)

So. 12.11. 10.15 Grimma Gedenken der Entschlafenen
So. 19.11.
8.45 Cannewitz 10.15 Fremdiswalde
So. 26.11. 8.45 Ragewitz 10.15 Mutzschen (Friedhofskapelle)
1.Advent 3.12. 10.15 Familiengottesdienst in Fremdiswalde mit Taufe
So. 10.12. 8.45 Cannewitz
So. 17.12. 17.00 Kirche Mutzschen Adventsmusik im Kerzenschein mit Kirchenchor und Instrumentalisten aus unseren Gemeinden
Adventliche Hutzenohmde in unseren Gemeinden:
13.12. 19.00 Cannewitz
14.12. 19.00 Fremdiswalde
16.12. 14.00 Ragewitz

Kreise und Gruppen

Miniclub: 25.11. 10.00 Cannewitz
Teeniefrühstück: 2.12. 9.00 Ragewitz

Vorschulkreise:
Donnerstag: 9.00-9.30 Fremdiswalde
Donnerstag:14.45–15.15 Kita Mutzschen
Mittwoch: 8.30 – 9.00 Cannewitz

Kinderkirche:
Fremdiswalde: Donnerstag 16.00 – 17.00 (Kl. 1-6)
freitags 14.15 in Mutzschen. (Kl. 1-6)

Bibelstunde/Landeskirchliche Gemeinschaft
Mutzschen dienstags 17.00

Frauendienst: Pfarrhaus Fremdiswalde jeden 1. Freitag im Monat, 17.00 Uhr

Konfer + KS-Proben: jeden Donnerstag 17.00 Pfarrhaus Mutzschen

Junge Gemeinde: montags 18.30 Mu. 14-tägig

JG-Bandprobe: montags 18.30 nach Absprache

Frauen- und Gesprächskreis:
15.11. 19.30 Mutzschen

Gesprächskreis 30 +: 15.11. 19.30 Mutzschen

Musik

Samba & more für alle rhythmusinteressierten Erwachsenen: Adventstrommeln 4.12. 19.00 Uhr Pfarrhaus Mutzschen

Trommelkurs für Menschen mit u. ohne Behinderung/Mutzschen: nach Absprache

Jugendband: montags nach Absprache ab 19.00 in Mutzschen

Chor: dienstags, 19.30 nach Absprache im
Pfarrhaus Mutzschen

Kurrende/Kinderchor: Do. 17.00 in Fremdiswalde

Martinsandachten

10.11. 17.00 Kirche Fremdiswalde
17.11. 18.00 Kirche Mutzschen

Adventsbasteln im Pfarrhaus Mutzschen
13. November 14.00 Uhr







Pfarrbüro Mutzschen 034385/51445, www.kirche-mutzschen.de
Henning.olschowsky@gmx.de
www.kirche-im-leipziger-land.de