März & April 2017

Fastenaktion 2017

„Augenblick mal! Sieben Wochen ohne Sofort“
ist das Motto der evangelischen Fastenaktion 2017
Die Ungeduld gilt als Symbol der Moderne. Wir wollen uns in den sieben Wochen von Aschermittwoch bis zum Ostersonntag darauf besinnen, dass alles seine Zeit braucht. Denn nicht jede Entscheidung muss sofort getroffen, nicht jede Mail sofort beantwortet werden. Wir laden herzlich ein: Pause machen. Mal durchatmen. Mal nicht funktionieren, nicht Maschine sein, sondern Mensch. Ausruhen – so wie auch der Schöpfer am siebten Tag ruhte. Den Alltag neu und anders entdecken. Machen Sie mit! Informationen finden Sie im Internet unter www.7-wochen-ohne.de

Fastenmeditationen: Dienstagabend 19.00 Uhr Kirche Mutzschen 7.3.; 21.3.; 28.3.; 4.4.; 11.4.
Gönnen Sie sich eine halbe Stunde Stille gemeinsam mit anderen. Das Licht einer Kerze erhellt den Chorraum der Mutzschener Kirche., Sie hören den Ton der Klangschale und spüren den eigenen Atem. Sie finden zu ihrer Mitte und kommen von dieser her mit Gott in Berührung. Die Meditation mündet in ein Herzensgebet der alten Mönche, das wir mit einer geistlichen Lesung beenden.

 

poetisch-musikalisch-visuelle Lesung

Ich kreise um Gott, um den uralten Turm
Rainer Maria Rilkes Stunden-Buch
Eine poetisch-musikalisch-visuelle Lesung mit Eva, Mathilde Olschowsky undHenry Ebert
Musik: Henning Olschowsky
Bilder: Albrecht Häußler
19.3. 17.00 Gemeindehaus Großpösna, Hauptstr.25

Bibelwoche

Bist du es?
Herzliche Einladung zur Bibelwoche zum Matthäusevangelium
Johannes der Täufer fragt Jesus aus dem Gefängnis heraus: „Bist du es oder sollen wir auf einen andern warten? bist du der von Gott Gesandte oder bist du nur ein Träumer oder ein Gedankengespenst? Mann am Kreuz, Mann vor dem leeren Grab – kannst du wirklich Gott sein? Bist du heute der, der bei mir ist? Bist du es, der mir im Alltag begegnet, in meinen Fragen, Hoffnungen und Zweifeln? In den Stürmen meines Lebens? Aber genauso fragen die Texte uns: Bist du es? Bist du der, der sich auf die Suche nach dem Kind macht? Bist du selig? Bist du barmherzig? Gehörst du zu denen, die Gott suchen: neu oder schon lange? – Dann bist du bei der Bibelwoche richtig! Wir wollen Gott neu begegnen, Jesus neu entdecken und uns den großen Fragen nach Gerechtigkeit und Barmherzigkeit stellen. Darum laden wir alle Suchenden und Fragenden, alle Sehnsüchtigen und Interessierten herzlich ein: Endecken Sie mit uns in den Texten des Matthäusevangelium Gott und sich selbst, Hoffnung und Perspektive für Ihr Leben und für diese Welt.

19.3. 9.00 Uhr Cannewitz, 10.15 Uhr Mutzschen
23.3. 19.30 Uhr Ragewitz und am
26.3. 8.45 Uhr Bibelwochenfrühstück Fremdiswalde

Trommelworkshop für Kinder im Pfarrhaus Mutzschen

am Freitag, d. 7.4. 17.00 – 18.30 Uhr (7 – 12 Jährige)
und am
Sonnabend, d. 8.4. 10.00 – 11.00 Uhr (für 4 – 6- Jährige)

Trommeln macht Spaß. Gemeinsam Trommeln ist noch schöner. Und am Schönsten ist es, wenn es auch noch gut klingt. Die Teilnehmer unserer Trommelkurse in den vergangenen Jahren haben das erlebt. Wie angekündigt soll es nun im April im Pfarrhaus Mutzschen eine Fortsetzung geben.

 

Kirchentag 2017

Interessierte können sich auf www.kirchentag.de über das Programm informieren und zur Teilnahme anmelden. Wer möchte, dem vermittelt der Kirchentag für eine kleine Pauschale ein Quartier in einer Schule oder bei Privatpersonen. Eine Dauerkarte kostet 98 Euro, Karten für Familien mit Kindern bis 25 Jahre kosten für 158 Euro. Für Grundsicherungs-empfängerinnen und –empfänger sowie ALG-II-Bezieherinnen und –bezieher gibt es eine Förderkarte für 26 Euro. In der Karte ist der Fahrausweis für Berlin und Potsdam enthalten.

Gottesdienste

Fahrdienstverantwortliche:
Mutzschen – Frau Fischäder (Tel. 034385/ 51471)
Ragewitz - Herr Gewohn (Tel. 034385/52707)
Cannewitz- Herr Hempel (Tel. 034382/42003)
Fremdiswalde –über Pfarramt Mu. (Tel.034385/ 51445)

Sa. 11.3. Kinderweltgebetstag in Neichen
So. 12.3. 10.15 Ragewitz

Eröffnungsgottesdienste zur Bibelwoche
So. 19.3.
8.45 Cannewitz 10.15 Mutzschen
Do. 23.3. 19.30 Ragewitz
So. 26.3. 8.45 Fremdisw. Bibelwochenfrühstück
So. 2.4. 8.45 Cannewitz
So. 9.4. 10.15 Jubelkonfirmation in Ragewitz

Kreise und Gruppen

Kirchenvorstand: (19.30) 9.3. Cannewitz 13.3. Fremdiswalde

Bibelstunde/Landeskirchliche Gemeinschaft Mutzschen dienstags 17.00

Vorschulkreise:
Donnerstag: 14.45-15.15 Kita Mutzschen
Donnerstag: 9.00 - 9.30 Fremdiswalde
Mittwoch: 8.30 – 9.00 in Cannewitz

Kinderkirche:
Fremdiswalde: Donnerstag 16.00-17.00 (Kl. 1-6)
freitags 14.30 in Mutzschen. (Kl. 1-6)

Miniclub: Cannewitz 18.3. v. 10-11.30 Uhr

Teeniefrühstück: Ragewitz 25.3. 9-11.00 Uhr

Frauen – und Gesprächskreise und Gesprächskreis 30 + :
Herzliche Einladung zum Weltgebetstag nach Mutzschen am 3.3. 19.30 Uhr

Landfrauentreff: 15.3. 14.00 Pfarrh. Mutzschen – österliches Basteln und Spielen… mitzubringen sind: (wenn vorhanden) Flachpinsel, leerer Senfbecher o. Ä. Unkostenbeitrag 3,- €

Frauendienst: Pfarrhaus Fremdiswalde jeden 1. Freitag im Monat, 17.00 Uhr

Konfer
in Fremdiswalde: 16.3. 16.30 Uhr
in Mutzschen: 30.3.
Fr. 24.3. JuGo in Bad Lausick

Junge Gemeinde:
13. und 27.3. 18.30 Uhr
JG-Bandprobe montags nach Absprache ab 19.00

Musik

Samba & more für alle rhythmusinteressierten Erwachsenen: 3. 4. 19.30 Uhr Pfarrhaus Mutzschen

Trommelkurs für Menschen mit u. ohne Behinderung/Mutzschen: nach Absprache

Jugendband: montags nach Absprache ab 19.00 in Mutzschen

Chor: dienstags, 19.30 nach Absprache im Pfarrhaus Mutzschen

Kurrende/Kinderchor: Do. 17.00 in Fremdiswalde

Einladung zum Kirchenputz

Vor den Ostergottesdiensten: (Bitte Saubermachutensilien mitbringen)

Ragewitz: 8.4. 10.00 Uhr
Mutzschen: 8.4. 10.00 Uhr
Fremdiswalde: 8.4. 10.00 Uhr










Pfarrbüro Mutzschen 034385/51445
Henning.olschowsky@gmx.de
www.kirche-im-leipziger-land.de